Neuigkeiten

Alte Heizung – Neues Label

Beitrag vom 22 Apr 2016

Alte Heizung – Neues Label

Die Bundesregierung will die Modernisierungsrate von Heizungsanlagen erhöhen. Um dafür einen Anreiz zu schaffen, werden seit Jahresbeginn 2016 Öl- und Gas-Heizkessel mit bis zu 400 kW, die älter als 15 Jahre sind, nach und nach mit einem Label versehen. Das durchschnittliche Alter der Heizgeräte in Deutschland liegt nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums bei 17,6 Jahren, 36 Prozent sind sogar älter als 20 Jahre. Mehr als 70 Prozent der installierten Wärmeerzeuger erreichen nur die Effizienzklasse C, D oder E und verbrauchen deutlich mehr Energie als Geräte der höheren...

Mehr

KfW zahlt Zuschüsse für Lüftungsanlagen

Beitrag vom 14 Mrz 2016

KfW zahlt Zuschüsse für Lüftungsanlagen

Einen satten Zuschuss zahlt die KfW-Bank jetzt privaten Sanierern, die sich beim Lüften nicht mehr auf die „Hand-Methode“ verlassen wollen. Bis zu 7.500 Euro Förderung pro Wohneinheit erhält, wer ein automatisches Lüftungssystem einbauen lässt, teilt die unabhängige Energieagentur Landkreis Tuttlingen mit. Welche Voraussetzung Antragstellende erfüllen müssen, erläutert Agenturleiter Joachim Bühner. „Energieeffizient Sanieren“ heißen die KfW-Programme, die sich an nachhaltig handelnde Bauherren richten. Wer seit dem 1. Januar 2016 eine neue Lüftungsanlage oder eine effiziente Heizung...

Mehr

Sparsame Haushaltsgeräte

Beitrag vom 25 Feb 2016

Sparsame Haushaltsgeräte

Waschmaschine, Kühlschrank oder Wäschetrockner sind große Anschaffungen, die nicht jeden Tag anstehen. Die Auswahl ist nicht immer einfach: Ausstattung, Leistung, Energieverbrauch und Preis lassen sich auf den ersten Blick oft kaum vergleichen. Eine gute Orientierung bietet die vollständig aktualisierte Broschüre „Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2015/2016“ des Niedrig-Energie-Instituts, die bei der Energieagentur Landkreis Tuttlingen erhältlich ist. Denn der Blick auf den Energieverbrauch des Wunschgeräts lohnt sich, wie Joachim Bühner, Leiter der Energieagentur Tuttlingen, betont:...

Mehr

Verbesserte Förderbedingungen für private Hausbesitzer bei Heizung und Lüftung

Beitrag vom 22 Feb 2016

Verbesserte Förderbedingungen für private Hausbesitzer bei Heizung und Lüftung

Für private Hausbesitzer, die eine Modernisierung ihrer Heizungsanlage oder den Einbau einer Lüftungsanlage in Angriff nehmen möchten, sind die Förderbedingungen seit Jahresbeginn so gut wie nie zuvor. Besonders interessant sind das neue Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) und das Heizungs- und Lüftungspaket der KfW. APEE-Bonus im Marktanreizprogramm (BAFA) Wer seine veraltete, ineffiziente Heizung durch eine Holzheizanlage oder Wärmepumpe ersetzt oder seine Heizung durch die Einbindung einer Solarthermieanlage modernisiert und die Effizienz seiner Anlage optimiert, erhält seit 1.1.2016...

Mehr

Dem Schimmelpilz keine Chance geben

Beitrag vom 12 Feb 2016

Dem Schimmelpilz keine Chance geben

Sie sehen nicht nur unschön aus, sie können schlimmstenfalls auch der Gesundheit schaden: Schwarze, hässliche Flecken an der Wand, die ersten Anzeichen für einen Schimmelpilzbefall. Gerade im Winter steigt die Gefahr von Schimmel in Wohnräumen erheblich. Joachim Bühner, Experte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der Energieagentur Tuttlingen, erläutert die Ursachen des Schimmelbefalls und erklärt, wie man die eigene Wohnung schützen kann. Warum ist die Gefahr von Schimmelbefall bei kalten Temperaturen größer? „Im Winter sind die Außenwände der Häuser und Wohnungen kalt. Auch die...

Mehr

Tipps zum Energiesparen

Beitrag vom 12 Feb 2016

Tipps zum Energiesparen

Die Informations- und Dialogplattform www.50-80-90.de der Landesregierung Baden-Württember hat eine digitale Schnitzeljagd entwickelt. Beim Gang durch ein virtuelles Haus entdecken Sie spielerisch jede Menge Tipps, wie die Energiewende Zuhause erfolgreich umgesetzt werden kann. Ganz gleich ob mit PC, Tablet und Smartphone: Wer alle Energietipps gefunden hat, ist fit für die Energiewende Zuhause. Hier ist der Spaziergang durch das virtuelle...

Mehr