European Energy Award

Der European Energy Award® kann an die Einstiegsberatung kommunaler Klimaschutz angeschlossen werden. Er hat zum Ziel, die kommunale Energiearbeit dauerhaft zu optimieren und erfolgreich umzusetzen. Dieses Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren wurde auf europäischer Ebene entwickelt. Es erlaubt die Darstellung und Weiterentwicklung der integrierten Handlungsfelder. Durch eine erfolgreiche Zertifizierung werden die Leistungen der Kommunen nach außen hin positiv darstellbar.

Akkreditierte eea-Berater der Energieagentur begleiten Sie auf dem Weg zum eea®. Wir unterstützen das aus Ihrer Kommune hervorgehende Energieteam, welches als „Entwicklungszentrale“ und „Motor“ der energiepolitischen Arbeit installiert wird, auf dem Weg zum erfolgreichen eea® Audit. Das Land Baden-Württemberg fördert teilnehmende Kommunen mit einer Anschubfinanzierung.

Die Wege zur Zertifizierung und die dann folgende kontinuierliche Arbeit am Klimaschutz zeigt ein kurzer und recht anschaulicher Film, den Sie hier finden.

Erfolge der kommunalen Energie- und Klimaschutzaktivitäten werden nicht nur dokumentiert, sondern auch ausgezeichnet. Die Auszeichnung der Städte, Gemeinden und Landkreise mit dem European Energy Award® oder European Energy Award®Gold bietet die Anerkennung des bereits Erreichten.

In der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg beteiligen sich folgende Landkreise, Städte und Gemeinden am European Energy Award®:

Landkreis Rottweil (2014 zertifiziert)

Landkreis Tuttlingen (2015 zertifiziert)

Stadt Rottweil (Zertifizierung in Vorbereitung)

Stadt Oberndorf (2015 zertifiziert)

Gemeinde Königsfeld (2015 zertifiziert)