Neuigkeiten

Warm und günstig durch den Winter

Gepostet am 13 Okt 2017

Warm und günstig durch den Winter

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, beginnt in deutschen Haushalten das Hantieren mit den Heizungsreglern. Dabei ist Vorsicht geboten: Wer zu wenig heizt, friert nicht nur, sondern riskiert zudem Schimmelbildung an kalten Stellen der Außenwand. Wer hingegen dazu neigt, durchgehend die Heizung voll aufzudrehen, erhält eine satte Nebenkostenrechnung – und belastet unnötig das Klima. Um günstig, warm und klimafreundlich durch den Winter zu kommen, sollten sich Verbraucher daher auf die kalte Jahreszeit vorbereiten und Tipps zum Heizverhalten berücksichtigen, rät das vom Umweltministerium...

Mehr

Geld für Sanierer und Häuslebauer

Gepostet am 9 Okt 2017

Geld für Sanierer und Häuslebauer

Langfristig rechnen sich gut isolierte Fenster, moderne Dämmung und effiziente Heizungen. Doch bezahlen müssen Immobilienbesitzer sie kurzfristig. Nicht immer reicht das eigene Geld. Kredite und Zuschüsse helfen Wohnungs- und Hausbesitzern beim Sanieren und Energiesparen. Welche Fördergelder Verbraucher beantragen können, erklärt Joachim Bühner, Geschäftsführer der Energieagentur Tuttlingen: „Obwohl der Wunsch nach einem Eigenheim in Deutschland hoch ist und auch der Bedarf an altersgerechten und barrierefreien Wohnungen steigt, wissen Verbraucher oft nicht, welche staatlichen Zuschüsse es...

Mehr

Immer schön kühl bleiben!

Gepostet am 19 Jun 2017

Immer schön kühl bleiben!

Wenn die Temperaturen im Sommer steigen, verwandeln sich viele Wohnungen in wahre Backöfen. Um die Zimmertemperatur auf ein erträgliches Maß zu reduzieren, reichen aber schon ein paar einfache Tricks, berichtet die Energieagentur Landkreis Tuttlingen. Tipp Nummer Eins: Lassen Sie tagsüber alle Fenster zu. Auch querlüften bringt nur heiße Luft in die Wohnung. Nur früh morgens oder am Abend und in der Nacht sollten die Fenster wieder geöffnet werden, dann am besten auch die Zimmertüren, so dass die frische, kalte Luft quer durch die Wohnung ziehen kann. Tipp Nummer Zwei: Verdunkeln Sie die...

Mehr

Die richtige Heizung für den Neubau finden

Gepostet am 12 Jun 2017

Die richtige Heizung für den Neubau finden

 Die Auswahl der Heizungsanlage für ein neues Haus oder eine neue Wohnung ist eine wichtige Entscheidung: Wohnkomfort, Heizkosten und nicht zuletzt die eigene Klimabilanz der nächsten Jahrzehnte hängen maßgeblich davon ab. Joachim Bühner, Experte der Energieberatung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der Energieagentur Tuttlingen, erläutert Vor- und Nachteile moderner Heizsysteme. „Am Markt gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Technologien“, erklärt Joachim Bühner. „Am wichtigsten bei der Auswahl ist, dass das System zum Gebäude und seinen Bewohnern passt.“ Am besten sollte...

Mehr

Gut beraten zum Wohlfühlhaus

Gepostet am 26 Mai 2017

Gut beraten zum Wohlfühlhaus

Sie planen, Ihr Haus komplett energetisch zu modernisieren? Dann holen Sie sich in Ruhe kompetenten Rat. Denn für ein solches Vorhaben gibt es eine Menge Fördergelder, besonders bei einer „Generalüberholung“. Denken Sie auch an die Zukunft und beseitigen Sie überflüssige Barrieren. So werten Sie Ihr Haus kräftig auf. Die Energieagentur Landkreis Tuttlingen informiert Sie neutral und umfassend. „‘Lohnt sich eine ganzheitliche Sanierung für uns überhaupt?‘ Viele Menschen, die zu uns in die Beratung kommen, fragen sich das“, erzählt Joachim Bühner, Leiter der Energieagentur Landkreis...

Mehr

Neue Fenster – ja oder nein?

Gepostet am 12 Mai 2017

Neue Fenster – ja oder nein?

  Neue Fenster senken den Energieverbrauch und machen das Wohnen komfortabler. Doch wann sollte man die Fenster austauschen? Joachim Bühner, Leiter der Energieagentur Tuttlingen, erklärt, wie man anhand von drei Fragen selbst prüfen kann, ob ein Fenster saniert werden sollte. Hat das Fenster eine Wärmeschutzverglasung? Wenn das Fenster vor 1995 eingebaut wurde, hat es in der Regel keine Wärmeschutzverglasung. Baujahr und Produktname stehen oft auf dem Distanzhalter zwischen den Scheiben. Aufschlussreich ist auch der Feuerzeug-Test, sagt Joachim Bühner. „Halten Sie vor dunklem Hintergrund...

Mehr